Allgemein

Einbrecher unterwegs

Die Gastronomie und insbesondere die Kölsch-Kneipen haben es richtig schwer momentan: Erst kam die Corona-Krise. Und jetzt ist ein kölsches Kult-Brauhaus obendrein noch zum Ziel von Einbrechern geworden!

Köln: Einbruch ins Haus Unkelbach

„Da freut man sich über die ersten Umsätze nach dem Lockdown und dann das“, steht Wirt Alexander Manek fassungslos vor zertrümmerten Fensterscheiben in seinem Gasthaus. Denn: Das Haus Unkelbach an der Luxemburger Straße in Sülz wurde in der Nacht zum Samstag (16.5.2020) Ziel eines Einbruchs.

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel.: 0221/229-0 oder per E-Mail an: poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

Zum EXPRESS Artikel vom 17.05.2020